Wiederholungskurs für Lernende PSAgA Absturz-Anwender-Grundkurs (PSAgA_W-2102E) 05.05.2021

als PDF exportierendownload-pdf

Praktische Anwendungsübungen stehen im Zentrum. Verwendung von Rückhalte-, Positionierungs- und Sturzauffangsystemen, Selbstentlastung und Rettung von frei hängenden Personen. Bei Kursen mit Steildachfokus: Einrichten der Baustelle, Systemwahl, Seileinbau mit Big Shot, Teleskopstangen oder im Vorstieg, Umbauen der Seilstrecken und Abbau der Installation.

Dieser Kurs ist geeignet für:

Lernende vom üK der Grundbildung in Bezug auf die nicht bestandene PSAgA Prüfung.

Inhalt

Die Teilnehmenden erlernen die wichtigsten Regeln, Gefahren und Anwendungen im Umgang mit der persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA)

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Kollektivschutz
  • Pendelsturz
  • Systempriorisierung
  • Ausrüstungsbestandteile
  • Fangstoss - Anschlagpunkt
  • Schlafseil
  • Hängetrauma
  • Sturzraum
  • Rettung
  • Knoten

Teilnehmende

Maximal 8

 

Dauer

1 Tag 

 

Zeit

08.00 – 17.00 Uhr

 

Anmeldung

Bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn. Die Anmeldungen werden in der eingegangenen Reihenfolge berücksichtigt

 

Preis 

Für üK-Lernende inkl. Mittagessen

CHF 230.00

Kurs-Nr.

PSAgA_W-2102E

Mittwoch, 05. Mai 2021