Der sichere Umgang mit Asbest (Asbest-2101E)

als PDF exportierendownload-pdf

Asbest wurde jahrelang als völlig unbedenklich betrachtet. In den 1980er Jahren wurde jedoch die Gefährlichkeit von Asbest erkannt. Asbest kann zu schweren Lungenkrebserkrankungen führen. Noch heute erkranken zu viele Personen daran. Vor allem in der Elektrobranche wurde früher sehr viel mit Asbest gearbeitet, was natürlich bei den meisten Sanierungen zu Kontakt mit diesem Material führen kann. Der Kurs bringt Ihnen den richtigen Umgang mit Asbest näher. Die Teilnehmenden erhalten dazu das nötige wissen, um sicher mit Asbest umzugehen.

Dieser Kurs ist geeignet für:

  • Firmeninhaber und technische Leiter nach NIV
  • Elektro-Projektleiter
  • Elektro-Teamleiter EIT.swiss
  • Elektro-Bauleiter EIT.zürich
  • Elektro-Servicemonteur
  • Elektroinstallateure EFZ
  • Montage-Elektriker EFZ

Inhalt

  • Sie lernen den Umgang mit Asbest.
  • Was ist Asbest
  • Wo tritt Asbest auf und in welcher Form.
  • Wie kann man sich bei den Arbeiten schützen
  • Wie kann Asbest sicher entsorgt werden
  • Sie können beurteilen mit welchem Material sie es zu tun haben.
  • Sie können entschieden wer beizuziehen ist.

Besonderes:

Bitte bringen Sie folgendes zum Kurs mit, wenn vorhanden.

  • SUVA Richtlinien zu Asbest

Teilnehmende

Maximal 12

 

Dauer

1 Tag

 

Zeit

08.00 – 16.30 Uhr

 

Kosten

 

Anmeldung

Für Mitarbeitende von EIT.swiss-Mitgliedfirmen, exkl. MwSt.

Für alle anderen Teilnehmenden, exkl. MwSt.

Bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn. Die Anmeldungen werden in der eingegangenen Reihenfolge berücksichtigt.

CHF 380.00

CHF 450.00

Kurs-Nr.

 

Asbest-2101E

24. Juni 2021