Blitzschutz (LPS) / Erdung Basic (LPS/Erdung_Basic-2101E)

als PDF exportierendownload-pdf

Der Blitzschutz als wichtiger Schutzfaktor von Gebäuden ist speziell in den VKF Vorschriften sowie in der NIN 2020 geregelt. In der Ausführungsphase von Bauten tauchen immer wieder Fragen und Unsicherheiten in Bezug zur richtigen Ausführung von Blitzschutzanlagen sowie Erdung/Potentialausgleich auf. Der Kurs unterstützt Sie im Umgang mit den entsprechenden technischen Richtlinien und bringt Sicherheit im Umgang mit Blitzschutz- und Erdungsanlagen.

Dieser Kurs ist geeignet für:

  • Firmeninhaber und technische Leiter nach NIV
  • Elektro-Projektleiter
  • Elektro-Teamleiter EIT.swiss
  • Elektro-Bauleiter EIT.zürich
  • Elektro-Servicemonteur
  • Elektroinstallateure EFZ

Inhalt

  • Grundlagen zum Bitzschutz gemäss VKF
  • Ausführungsarten äusserer Blitzschutz
  • Ausführungsarten innerer Blitzschutz
  • Richtige Ausführung von Erdungs und Potenzailausgleichs Installationen

Sie lernen den Umgang mit den Blitzschutzrichtlinien und Vorschriften der VKF und der NIN 2020 kennen:

  • Sinn und Zweck des Blitzschutz
  • Mit welchem Material erstelle ich einen konformen Blitzschutz.
  • Sie erfahren die Grundlagen zur Blitzschutzplanung
  • Wie ist das Zusammenspiel zwischen dem inneren und dem äusseren Blitzschutz.

Besonderes:

Bitte bringen Sie folgendes zum Kurs mit, wenn vorhanden.

  • Branschutzvorschriften VKF
  • NIN2020

Teilnehmende

Maximal 12

 

Dauer

1 Tag

 

Zeit

08.00 – 16.30 Uhr

 

Kosten

Für Mitarbeitende von EIT.swiss-Mitgliedfirmen, inkl. Mittagessen, exkl. MwSt.

Für alle anderen Teilnehmenden, inkl. Mittagessen, exkl. MwSt.

CHF 380.00

CHF 450.00

Kurs-Nr.

 

 

Anmeldung

LPS/Erdung_Basic_2101E

22. Juni 2021 

 

Bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn. Die Anmeldungen werden in der eingegangenen Reihenfolge berücksichtigt.