Kurse

Kurse Elektro-Teamleiter «Standard» oder «Erweitert» mit EIT.swiss Zertifikat

Start Kurs Kurs-Nr. Tage

04.09.2020

Elektro-Teamleiter mit EIT.swiss Zertifikat "Erweitert" mit Modulen der Berufsprüfung. Der Elektro-Teamleiter wird im GAV 2020 als eigene Lohnkategorie geführt.

Der Elektro-Teamleiter "Erweitert" richtet sich vor allem an Montage-Elektriker aber auch Elektroinstallateure, welche sich beruflich auf den Elektro-Projektleiter Installation und Sicherheit vorbereiten möchten. Dabei erlangen sie mittels bestandener Prüfung der Module 1 Regeln der Technik (Lernfeld 3.M1) und Technische Dokumentation (Lernfeld 4.M1) vom Projektleiter das Zertifikat zum Elektro-Teamleiter mit EIT.swiss Zertifikat und werden beim EIT.swiss im Register eingetragen. Bei einer Weiterbildung zum Elektroprojektleiter Installation und Sicherheit innerhalb fünf Jahre bis zur Prüfung, können die abgeschlossenen Module 1 an den Schulen angerechnet werden und müssen somit nicht mehr besucht werden.

Elektro-Teamleiter EIT.swiss "Standard und Erweitert" werden im gleichen Klassenzug geführt. Für die Fächer Modul 1 Regeln der Technik und Technische Dokumentation werden die Teilnehmer vom Elektro-Teamleiter EIT.swiss "Erweitert" für 75 Lektionen durch Lehrpersonen der Berufsprüfung unterrichtet und in einem eigenen Klassenzug geführt.

Beim Elektro-Teamleiter mit EIT.swiss Zertifikat "Erweitert" können mit erfolgreicher Abschlussprüfung für das Modul 1 Lernfeld 3.M1 Regeln der Technik und Lernfeld 4.M1 Technische Dokumentation vom Projektleiterlehrgang erlangt werden.

Der Lehrgang Elektro-Teamleiter EIT.swiss wird mit einer Abschlussprüfung und einer praxisbezogenen integrierten Projektarbeit (integrierte Projektarbeit, kurz IPA) abgeschlossen. Erfolgreiche Absolventen werden beim EIT.swiss im Register eingetragen.

EIT.swiss_erw-2001K, Start 04.09.2020

29 Tage (Fr + Sa) + 2 Tage Prüfung

04.09.2020

Elektro-Teamleiter mit EIT.swiss Zertifikat "Standard". Der Elektro-Teamleiter wird im GAV 2020 als eigene Lohnkategorie geführt.

Der Elektro-Teamleiter "Standard" richtet sich an Elektroinstallateure und Montage-Elektriker, welche sich weiterbilden- und Ihre Fähigkeiten in der Baubranche verbessern möchten, jedoch nicht ihre praktische Tätigkeit auf der Baustelle verlassen wollen. Erfolgreiche Absolventen werden beim EIT.swiss im Register eingetragen. Der Elektro-Teamleiter wird im GAV 2020 als eigene Lohnkategorie geführt.

Elektro-Teamleiter EIT.swiss "Standard und Erweitert" werden im gleichen Klassenzug geführt. (Die Teilnehmer vom Elektro-Teamleiter "Erweitert" absolvieren die Module 1 Regeln der Technik und Technische Dokumentation in einer separaten Klasse).

Die Klasse wird mit max. 12 TN geführt.

ElT.swiss_sta-2001K, Start 04.09.2020

28 Tage (Fr + Sa) (+ 1 Tag Prüfung)