Vorbereitungskurs VKF Zertifikat - Projektierung Brandmeldeanlagen (BMA_VKF_2201K) 22.02.2022

als PDF exportierendownload-pdf

Im Zuge des Vorbereitungskurses werden Sie optimal auf die VKF-Zertifikatsprüfung BMA vorbereitet. Durch den gezielten Einsatz verschiedener Pläne und Projekte gestalten wir einen spannenden und praxisnahen Unterricht. Die Teilnehmenden wenden die relevanten Normen, Vorschriften, Regelwerke und Stand der Technik Papiere korrekt an. Sie erwerben einen hohen Informationsstand in Fragen der Brandmeldeanlagen.

Dieser Kurs ist geeignet für:

  • Mitarbeitende von Fachfirmen
  • Mitarbeitende von Ingenieurbüros, welche Brandmeldeanlagen planen
  • Brandschutz- und Sicherheitsfachleute
  • Mitarbeiter von Brandschutzbehörden

Inhalt

  • das Wesen des Feuers (Experimental-Vortrag)
  • Grundsätze des vorbeugenden Brandschutzes
  • Brandschutzmassnahmen und Qualitätssicherung
  • Aufbau von Brandmeldeanlagen und Brandfallsteuerungen
  • nationale Normen und Richtlinien für Brandmeldeanlagen/Sondermelder und Brandfallsteuerungen
  • elektronische Grundlagen (Repetitionen)
  • Projektierungsgrundlagen von Brandmeldeanlagen
  • praktische Auslegung von Brandmeldeanlagen
  • Beispiele, Übungen und Testprüfung

Teilnehmende

Maximal 12

 

Dauer

5 Tage 

 

Zeit

08:00 – 17.00 Uhr

 

Referent

EBZ- und Fremdreferenten / Fachspezialisten

 

Anmeldung

Bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn. Die Anmeldungen werden in der eingegangenen Reihenfolge berücksichtigt

 

Preis

Preis exkl. Verpflegung und MwSt. CHF 3'000.00 falls Sie nachfolgende Kriterien erfüllen CHF 750.00

 

 

Pauschalbetrag der PK für Kursteilnehmende, die Mitarbeitende von EIT.swiss-Mitgliedfirmen und dem GAV/EB «Elektro-ZH» unterstellt sind sowie den jährlichen PK-Maximalbeitrag noch nicht beansprucht haben. 

 

Kurs-Nr.

 

BMA_VKF_2201K

Dienstag, 22. Februar, 01., 15.,  29. März + 12. April 2022