Licht/LED Grundlagen Beleuchtung (Licht/LED-2201K), 23.02.2022

als PDF exportierendownload-pdf

Die Beleuchtungsanlagen werden komplexer, es gibt immer mehr Hersteller, die Syst3eme überholen sich in kurzen Abständen. DAs Dimmen der Anlage verursacht häufig Probleme. Den Teilnehmer/-innen wird das Grundlagenwissen im bereich Licht und Steuerung vermittelt.

Dieser Kurs ist geeignet für:

  • Servicemonteure
  • Montage-Elektriker
  • Elektroinstallateure
  • Bauleiter

Inhalt

  • Grundlagen Beleuchtungssysteme
  • Berechnung kleiner Anlagen
  • Praxisteil: Aufbau der Anlage, Dimmen, Messungen
  • Inbetriebnahme der Konverter und LED
  • Retrofitleuchten, Ersatz von FL-Systemen
  • Strommessungen auf der AC-Seite: TRMS, N-Leiter

Sie erlernen das Berechnen von einfachen Beleuchtungsanlagen; die Grundlagen der LED-Beleuchtung werden besprochen. Ein Schwerpunkt ist der praktische Anschluss von Konvertern und die Inbetriebnahme von LED-Beleuchtungen. Der Kurs ist sehr praxisorientiert. Sie arbeiten mit verschiedenen LED-Systemen.

Besonderes

Bitte zum Kurs mitbringen, wenn vorhanden:

  • Handwerkzeug
  • Zweipoliger Spannungsprüfer nach EN 61243 oder
  • eigene Multimeter (wie z. B. Fluke T5)

Teilnehmende

Maximal 12

 

Dauer

1 Tag

 

Zeit

08.00 – 16.30 Uhr

 

Referent

EBZ-Referent

 

Anmeldung

Bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn. Die Anmeldungen werden in der eingegangenen Reihenfolge berücksichtigt

 

Preis inkl. Verpflegung

Für Mitarbeitende von EIT.swiss-Mitgliedfirmen, exkl. MwSt.

 

Für alle anderen Teilnehmenden, exkl. MwSt.

CHF 380.00

 

CHF 450.00

Subventionen

Die Paritätische Kommission Zürich (www.pkzh.org) wird diesen Lehrgang unterstützen. 

Link zu den PK Rückerstattungsbeträgen

 

Kurs-Nr.

 

Licht/LED-2201K

Mittwoch, 23. Februar 2022