Kurse

Kurse Mitarbeiter

Start Kurs Kurs-Nr. Tage

28.08.2021

Gleichwertigkeitsanerkennung für ausländisches Fachpersonal

Elektro- Facharbeiter mit Ausbildung im Ausland müssen dem Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI vor der Aufnahme ihrer beruflichen Tätigkeit in der Schweiz Meldung erstatten. Das Eidgenössische Starkstrominspektorat ESTI ist anschliessend für die Prüfung der Berufsqualifikationen zuständig. Mit dem erfolgreichen Abschluss dieser Prüfung wird dem Arbeitnehmer die Gleichwertigkeit zur schweizerischen EFZ- Ausbildung anerkannt.

Dieser Kurs dient dazu, die Prüfungsabsolventen in allen geforderten Themen und Bereichen auf die Prüfung der Berufsqualifikation beim ESTI vorzubereiten.

Gleichw-ausl-FAP_2101E

10 Tage (jeweils Sa)

31.08.2021

Update-Workshop für El.inst. und Montage-El. (UpdateWS-2103E) 31.08. + 01.09.2021

Die Teilnehmer/-innen frischen ihre Berufskenntnisse in den Bereichen "Anerkannte Regeln der Technik", praktische Elektrotechnik, Messtechnik, Erstprüfung und Schutzmassnahmen auf. Neben dem theoretischen Kursteil absolvieren Sie einen Messparcours in unseren Labors, in welchem zusätzlich zur sicheren Durchführung von NIV-Messungen, auch Geräteprüfungen nach VDE 0701/0702 vorgenommen werden.

UpdateWS-2103E

2 Tage (Di + Mi)

14.09.2021

Fach-Workshop für Servicemonteure (FachWS-SM-2103E) 14. + 15.09.2021

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/-innen, welche die Tätigkeit als Servicemonteur/-in anstreben oder ausführen und ihre Berufskenntnisse entsprechend auf den aktuellsten Stand bringen wollen. Sie lernen den Umgang mit Kunden und erkennen dessen Bedürfnisse. Sie kennen die aktuellen "Regeln der Technik" und frischen die Systematik der Störungsbehebung an elektrischen Anlagen auf.

FachWS-SM-2103E

2 Tage (Di + Mi)

28.09.2021

Fach-Workshop für El.inst. und Montage-El. (FachWS-2103E) 28. - 29.09.2021

Elektroinstallateure, die nach einem beruflichen Unterbruch oder seit längerer Zeit keine Weiterbildung besucht haben und ihr Wissen wieder auffrischen wollen. Der Kurs geht auf die Organisation von Baustellen wie auch auf die Arbeitsmethodik ein. Dazu werden die Grundlagen und Ausmassregeln aufgefrischt. Mit dem halbtägigen Messpraktikum vertiefen wir die Grundlagen für die baubegleitenden Erstprüfung.

FachWS-2103E

2 Tage (Di + Mi)

12.10.2021

Baustellenorganisation für Elektroinstallateure und Montage-Elektriker (Baustorg-2102E) 12. + 13.10.2021

Dieser Kurs richtet sich an Elektrofachleute, welche die wichtigsten Grundsätze der Führung einer eigenen Baustelle sowie den erfolgreichen Umgang mit Kunden und Mitarbeitenden kennen lernen wollen. Aufbau und Ablauf erlauben, dass neben den Impulsreferaten auch auf die Erfahrungen und Problemstellungen der Kursteilnehmenden eingegangen werden kann.

Baustorg-2102E

2 Tage (Di + Mi)

10.11.2021

Fit für den Kunden (Fit-1-2103E) 10.11.2021

Der Elektroinstallateur repräsentiert beim Kunden die Firma. Kennen Sie die Optik und Bedürfnisse von einfachen und anspruchsvollen Kunden und wissen Sie, wie mit Konflikten umzugehen ist? Nach dem Besuch dieses Kurses gehen Sie Konflikte aktiv an und entwickeln dabei Lösungsvorschläge.

Fit-1-2103E

1 Tag (Mi)

23.11.2021

Update-Workshop für El.inst. und Montage-El. (UpdateWS-2104E) 23. + 24.11.2021

Die Teilnehmer/-innen frischen ihre Berufskenntnisse in den Bereichen "Anerkannte Regeln der Technik", Elektrotechnik, Plan-, Schema- und Apparatekunde, Messtechnik, Erstprüfung und Schutzmassnahmen auf. Neben dem theoretischen Kursteil absolvieren Sie einen Messparcours in unseren Labors und festigen ihre Messkenntnisse. Der Kurs ist auch ideal für Montagepersonal, welche Lernende betreuen und ihr schulischen Grundwissen für eine optimale Betreuung der Lernenden auffrischen möchten.

UpdateWS-2104E

2 Tage (Di + Mi)

01.12.2021

Berufsbildner "Lehrlingsbetreuung für Berufsbildner" (LebBE-2101E) 01.12.2021

Der praxisorientierte Kurs dient als wertvolle Weiterbildung im Umgang mit Lernenden in den Bereichen Führung von Lernenden, Pädagogik, Methodik, Didaktik und Lehrstellenvergabe. Dabei wird auf die Grundlagen der Berufsbildung vertieft eingegangen, um den sicheren Umgang mit den Lernenden zu fördern.

LebBE-2101E

1 Tag (Mi)

07.12.2021

Fach-Workshop für Servicemonteure (FachWS-SM-2104E) 07. + 08.12.2021

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/-innen, welche die Tätigkeit als Servicemonteur/-in anstreben oder ausführen und ihre Berufskenntnisse entsprechend auf den aktuellsten Stand bringen wollen. Sie lernen den Umgang mit Kunden und erkennen dessen Bedürfnisse. Sie kennen die aktuellen "Regeln der Technik" und frischen die Systematik der Störungsbehebung an elektrischen Anlagen auf.

FachWS-SM-2104E

2 Tage (Di + Mi)

14.12.2021

Fach-Workshop für El.inst. und Montage-El. (FachWS-2104E) 14. - 15.12.2021

Elektroinstallateure, die nach einem beruflichen Unterbruch oder seit längerer Zeit keine Weiterbildung besucht haben und ihr Wissen wieder auffrischen wollen. Der Kurs geht auf die Organisation von Baustellen wie auch auf die Arbeitsmethodik ein. Dazu werden die Grundlagen und Ausmassregeln aufgefrischt. Mit dem halbtägigen Messpraktikum vertiefen wir die Grundlagen für die baubegleitenden Erstprüfung.

FachWS-2104E

2 Tage (Di + Mi)