Update-Workshop für El.inst. und Montage-El. (UpdateWS-2103E) 31.08. + 01.09.2021

als PDF exportierendownload-pdf

Die Teilnehmer/-innen frischen ihre Berufskenntnisse in den Bereichen "Anerkannte Regeln der Technik", praktische Elektrotechnik, Messtechnik, Erstprüfung und Schutzmassnahmen auf. Neben dem theoretischen Kursteil absolvieren Sie einen Messparcours in unseren Labors, in welchem zusätzlich zur sicheren Durchführung von NIV-Messungen, auch Geräteprüfungen nach VDE 0701/0702 vorgenommen werden.

Dieser Kurs ist geeignet für:

  • Elektroinstallateure
  • Montage-Elektriker

Inhalt

  • NIN 2020 und Neuerungen
  • Schutzmassnahmen in Elektroinstallationen
  • Elektrotechnik
  • Praktische Elektrotechnik
  • Sicheres Messen
  • Erstprüfung nach NIN Kapitel 6
  • Geräteprüfung nach VDE 0701/0702
  • Messtechnik mit Messparcours

Die Kursteilnehmenden ...

  • kennen die aktuellen "Anerkannten Regeln der Technik" und können diese anwenden.
  • können die Erstprüfung korrekt durchführen, verstehen die Messungen und können die Messgeräte richtig anwenden.
  • können nach Reparaturen von Geräten diese nach VDE 0701/0702 prüfen.
  • frischen die Elektrotechnik so auf, dass sie diese im praktischen Umfeld anwenden können.
  • wenden ihre Messgeräte in der Praxis sicher an.

Bitte mitbringen:

  • Messgeräte für SINA und Störungsbehebungen
  • Taschenrechner, Massstab, Farbstifte, Formelbuch, Ihre Schablonen

Teilnehmende

Maximal 12

 

Dauer

2 Tage

 

Zeit

08.00 – 16.30 Uhr

 

Referent

EBZ-Berufsbildner

 

Anmeldung

Bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn. Die Anmeldungen werden in der eingegangenen Reihenfolge berücksichtigt

 

Preis inkl. Verpflegung

 

Für Mitarbeitende von EIT.swiss-Mitgliedfirmen, exkl. MwSt.

CHF 700.00

 

Für alle anderen Teilnehmenden, exkl. MwSt.

CHF 800.00 exkl. MwSt.

Kurs-Nr.

 

UpdateWS-2103E

Dienstag + Mittwoch, 31. August + 01. September 2021