PSAgA Absturz-Anwender-Grundkurs (PSAgA_2103E) 23.11.2021

als PDF exportierendownload-pdf

Praktische Anwendungsübungen stehen im Zentrum. Verwendung von Rückhalte-, Positionierungs- und Sturzauffangsystemen, Selbstentlastung und Rettung von frei hängenden Personen. Bei Kursen mit Steildachfokus: Einrichten der Baustelle, Systemwahl, Seileinbau mit Big Shot, Teleskopstangen oder im Vorstieg, Umbauen der Seilstrecken und Abbau der Installation.

Dieser Kurs ist geeignet für:

  • Elektroinstallateure/-innen
  • Montage-Elektriker/-innen

Zulassungsbedingungen:

  • Mind. 18 Jahre
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Technisches Verständnis

Inhalt

Die Teilnehmenden erlernen die wichtigsten Regeln, Gefahren und Anwendungen im Umgang mit der persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA)

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Kollektivschutz
  • Pendelsturz
  • Systempriorisierung
  • Ausrüstungsbestandteile
  • Fangstoss - Anschlagpunkt
  • Schlafseil
  • Hängetrauma
  • Sturzraum
  • Rettung
  • Knoten

Teilnehmende

Maximal 8

 

Dauer

1 Tag 

 

Zeit

08.00 – 17.00 Uhr

 

Anmeldung

Bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn. Die Anmeldungen werden in der eingegangenen Reihenfolge berücksichtigt

 

Preis 

Für Mitarbeitende von EIT.swiss-Mitgliedfirmen, exkl. MwSt.

CHF 380.00

 

Für alle anderen Teilnehmenden, exkl. MwSt.

CHF 450.00                

Kurs-Nr.

PSAgA_2103E

Dienstag, 23. November 2021