Kompakt SPS2, Fortsetzung (SPS-2-Fortsetzung-2101E) 15.06.2021

als PDF exportierendownload-pdf

In diesem Kurs werden wir mehrere Kompaktsteuerungen miteinander und mit einem Textdisplay vernetzen. Grosser Praxisteil mit mehreren Steuerungsaufgaben sowie Suche von Störungen.

Für Kompakt-SPS unerfahrene Personen bietet sich der Kurs "All in one Logo" an. Er beinhaltet die Grundlagen für diesen Kurs.

Dieser Kurs ist geeignet für:

  • Servicemonteure
  • Montage-Elektriker
  • Elektroinstallateure
  • Netzelektriker
  • Schaltanlagenmonteure
  • Elektro-Sicherheitsberater
  • Elektro-Projektleiter

Grundlagen der Programmierung mit Funktionsplan (FUP) und das Kennen der Grundfunktionen werden vorausgesetzt.

Inhalt

  • Aufbau und Inbetriebnahme der Steuerung
  • Programmieren: Sonderfunktionen Analogverarbeitung
  • Anwendungen mit UDF-Funktionen
  • Anzeigen am TDE (Textdisplay)
  • Arbeiten mit mehreren Analogeingängen, 5-kHz-Eingang
  • Lösen Ihrer Steuerungsaufgabe oder Inbetriebsetzung unserer Funktionsmodelle

Bitte bringen Sie nach Möglichkeit für den praktischen Teil Ihren persönlichen Laptop mit der aktuellen Software Logo! Soft Comfort mit. Sicherheitshalber steht für alle Teilnehmer ein Laptop zur Verfügung.

Teilnehmende

Maximal 8

 

Dauer

1 Tag

 

Zeit

08.00 – 16.30 Uhr

 

Referent

EBZ-Berufsbildner

 

Anmeldung

Bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn. Die Anmeldungen werden in der eingegangenen Reihenfolge berücksichtigt

 

Preis inkl. Verpflegung

Für Mitarbeitende von EIT.swiss-Mitgliedfirmen, exkl. MwSt.

 

 

Für alle anderen Teilnehmenden, exkl. MwSt.

CHF 380.00

 

CHF 450.00

 

Pauschalbetrag der PK für Kursteilnehmende, die Mitarbeitende von EIT.swiss-Mitgliedfirmen und dem GAV/EB «Elektro-ZH» unterstellt sind sowie den jährlichen PK-Maximalbeitrag noch nicht beansprucht haben. 

Link zu den PK Rückerstattungsbeträgen

 

Kurs-Nr.

SPS-2-Fortsetzung-2101E

Dienstag, 16. Juni 2021