Grundlagen der IP-Telefonie mit Swisscom Vivo (IP-Telefonie-2101E) 15.06.2021

als PDF exportierendownload-pdf

Als Servicemonteur werden bei Kleinanlagen nur noch Router mit IP-Technologie eingesetzt; es kann an der Leitung keine Spannung mehr gemessen werden. Neue Endgeräte müssen an das System angeschlossen werden.

Dieser Kurs ist geeignet für:

  • Servicemonteure
  • Montage-Elektriker
  • Elektroinstallateure
  • Bauleiter

Inhalt

  • Einführung, Swisscom Vivo Systemaufbau
  • Praxisteil: Aufbau der Anlage, Messungen
  • Inbetriebnahme der Endgeräte
  • DECT, Analog, IP-Telefone, WLAN
  • IP-Telefonie, einfache SIPP-Anbindung (anderer Router)

Sie erlernen das Aufbauen und Messen an einem Swisscom Vivo-System mit der Internet-Box Standard und der TV-Box. Im Kurs wird der Router mit verschiedenen Konfigurationen von Endgeräten eingesetzt; das System wird schrittweise ausgebaut. Der Kurs ist sehr praxisorientiert. Sie arbeiten an aktiven Komponenten.

Besonderes: Besuchen Sie am Vormittag den Kurs "Grundlagen Beleuchtung Licht/LED"! Auf Wunsch kann die Tagesverpflegung zu CHF 30.00 dazugebucht werden.

Teilnehmende

Maximal 10

 

Dauer

1 Tag 

 

Zeit

08.00 – 16.30 Uhr

 

Referent

Berufsbildner EBZ

 

Anmeldung

Bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn. Die Anmeldungen werden in der eingegangenen Reihenfolge berücksichtigt

 

Preis inkl. Verpflegung

Für Mitarbeitende von EIT.swiss-Mitgliedfirmen, exkl. MwSt.

 

Für alle anderen Teilnehmenden, exkl. MwSt.

CHF 380.00

 

CHF 450.00

 

Pauschalbetrag der PK für Kursteilnehmende, die Mitarbeitende von EIT.swiss-Mitgliedfirmen und dem GAV/EB «Elektro-ZH» unterstellt sind sowie den jährlichen PK-Maximalbeitrag noch nicht beansprucht haben. 

Link zu den PK Rückerstattungsbeträgen

 

Kurs-Nr.

 

IP-Telefonie-2101K

Dienstag, 15. Juni 2021