Grundkurs Arbeitssicherheit im Elektrogewerbe 5 + 5-Sicherheitsregeln (5+5-Sicherheitsregeln-2002K), 02.07.2020)

als PDF exportieren download-pdf

Die Teilnehmer/-innen kennen Ihre Pflichten betreffend Arbeitssicherheit und können die 5+5-Sicherheitsregeln umsetzen. Der Firmen-Ansprechpartner ist bekannt.

Dieser Kurs ist geeignet für:

Im Elektrogewerbe tätige Personen.

Vorkenntnisse sind keine notwendig.

Inhalt

  • Gesetzliche Grundlagen
  • 5+5-Sicherheitsregeln
  • Wer ist in der Firma mein Ansprechpartner?
  • Fallbeispiele von Unfällen

Teilnehmende

Maximal 12

Dauer

1 Tag

Zeit

16.00 – 20.00 Uhr

Referent

EBZ-Referent

Anmeldung

Bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn. Die Anmeldungen werden in der eingegangenen Reihenfolge berücksichtigt

Preis inkl. Verpflegung

Netto nach Rückerstattung der PK für Kursteilnehmende, die Mitarbeitende von EIT.swiss-Mitgliedfirmen und dem GAV/EB «Elektro-ZH» unterstellt sind sowie den jährlichen PK-Maximalbeitrag noch nicht beansprucht haben.

ca. CHF 82.00

Für Mitarbeitende von EIT.swiss-Mitgliedfirmen, exkl. MwSt.

CHF 250.00

Für alle anderen Teilnehmenden, exkl. MwSt.

CHF 280.00 exkl. MwSt.

Kurs-Nr.

 

5+5-Sicherheitsregeln-2002K

 Donnerstag, 02. Juli 2020 (Abend)