Fach-Workshop für Servicemonteure (FachWS-SM-1901E) (26. + 27.02.2019)

als PDF exportieren download-pdf

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/-innen, welche die Tätigkeit als Servicemonteur/-in anstreben oder ausführen und ihre Berufskenntnisse entsprechend auf den aktuellsten Stand bringen wollen. Sie lernen den Umgang mit Kunden und erkennen dessen Bedürfnisse. Sie kennen die aktuellen "Regeln der Technik" und frischen die Systematik der Störungsbehebung an elektrischen Anlagen auf.

Dieser Kurs ist geeignet für:

  • Servicemonteure
  • Elektroinstallateure, die eine Tätigkeit als Servicemonteur anstreben

Inhalt

  • Der Kunde (Kundenkontakt und Kundenzufriedenheit)
  • Ausmass und Rapportwesen
  • Arbeitssicherheit 5 + 5 / Asbest
  • NIN 2015 und Neuerungen
  • Systematische Störungsbehebung
  • Erstprüfung (Messtechnik, Sichtprüfung, Funktionskontrolle)
  • Geräteprüfung nach VDE 0701/0702
  • Messpraktikum Erstprüfung, Störungssuche

Bitte mitbringen:

  • NIN Compact 2016
  • NIV- und Universalmessgerät

Teilnehmende

Maximal 12

Dauer

2 Tage

Zeit

08.00 – 16.30 Uhr

Referent

EBZ-Berufsbildner

Anmeldung

Bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn. Die Anmeldungen werden in der eingegangenen Reihenfolge berücksichtigt

Preis inkl. Verpflegung

Netto nach Rückerstattung der PK für Kursteilnehmende, die Mitarbeitende von VSEI-Mitgliedfirmen und dem GAV/EB «Elektro-ZH» unterstellt sind sowie den jährlichen PK-Maximalbeitrag noch nicht beansprucht haben.

ca. CHF 276.00

Für Mitarbeitende von VSEI-Mitgliedfirmen, exkl. MwSt.

CHF 700.00

Für alle anderen Teilnehmenden, exkl. MwSt.

CHF 800.00 exkl. MwSt.

Kurs-Nr.

 

FachWS-SM-1901E

Dienstag + Mittwoch, 26. + 27. Februar 2019