AuS – Arbeiten unter Spannung (AuS-1804E, 19. - 21.11.2018) - AUSGEBUCHT

als PDF exportieren download-pdf

Sie lernen unter Anwendung der 5+5-Sicherheitsregeln an unter Spannung stehenden Starkstromanlagen gem. Stv./NIV zu arbeiten und erhalten den BLS/AED-Ausweis. Sie erreichen Sicherheit in der Beurteilung von AuS-Arbeitsaufträgen an Niederspannungsanlagen.

Dieser Kurs ist geeignet für:

  • Servicemonteure
  • Montage-Elektriker / Elektroinstallateure
  • Sicherheitsberater / Projektleiter
  • Netzelektriker
  • Schaltanlagenmonteure
  • Automatiker

Inhalt

  • Risikoanalyse und Gefahrenermittlung
  • Benützung der PSA (Persönliche Schutzausrüstung)
  • Prüfung von elektrischen Anlagen
  • Risikoanalyse beim Messen, Beurteilen der Arbeitsweise
  • Praktisches Arbeiten unter Spannung mit verschiedenen Methoden
  • Lernkontrolle am Schluss des AuS-Kurses
  • Optional BLS/AED-Kurs am 1. Tag für zertifizierten AuS

Wichtig: Der zertifizierte Reanimationskurs "BLS/AED" ist in diesem Kurs sowie im Kursgeld inbegriffen. Dies ist nicht der Erstehilfekurs, sondern beinhaltet u. a. den Umgang mit dem automatischen Defibrillaror (AED-Gerät).

Bitte zum Kurs mitbringen, wenn vorhanden:

  • persönliche Schutzausrüstung PSA
  • Spezialwerkzeug isoliert für AuS
  • weitere Hilfsmittel AuS
  • Spannungsprüfer nach EN 61243 oder
  • eigene Multimeter (wie z. B. Fluke T5)

Teilnehmende

Maximal 12

Dauer

1/2 Tag BLS/AED-Kurs (am Nachmittag)
2 Tage AuS-Kurs

Zeit BLS/AED-Kurs

Zeit AuS-Kurs

13.00 – 18.00 Uhr für Grundkurs BLS/AED (inkl. Zvieri-Verpflegung in der Gourmetina)

08.00 bis 16.30 Uhr für AuS-Kurs im EBZ

Referenten

Berufsbildner EBZ
Samariterverein Illnau-Effretikon

Anmeldung

Bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn. Die Anmeldungen werden in der eingegangenen Reihenfolge berücksichtigt

Preis inkl. Verpflegung

Netto nach Rückerstattung der PK für Kursteilnehmende, die Mitarbeitende von VSEI-Mitgliedfirmen und dem GAV/EB «Elektro-ZH» unterstellt sind sowie den jährlichen PK-Maximalbeitrag noch nicht beansprucht haben.

ca. CHF 527.00

BLS/AED-Kurs (1. Tag), (nicht PK-unterstützt)

CHF 150.00

AuS-Grundkurs für Mitarbeitende von VSEI-Mitgliedfirmen

CHF 900.00 exkl. MwSt.

AuS-Grundkurs für alle anderen Teilnehmenden

CHF 1'050.00 exkl. MwSt.

Kurs-Nr.

 

 

AuS-1804E

Montag, 19. November 2018 (BLS/AED-Kurs am Nachmittag),
Dienstag + Mittwoch, 20. + 21. November 2018 (AuS-Kurs)