Kurse

Kurse Energie

Start Kurs Kurs-Nr. Tage

10.03.2021

Swissolar-Kurs / Solarstrom Basis (PV-Basis-2101E) 10.- 12.03.2021

Beim Kurs Solarstrom Basis von Swissolar handelt es sich um eine

umsetzungsorientierte Weiterbildung. Nach erfolgreichem Kursabschluss kennen die

Teilnehmenden die verschiedenen Ausführungen von Photovoltaikanlagen sowie

deren Einsatzgebiete. Sie haben Kenntnisse über Bauteile und deren Funktionen und

können die notwendigen Abklärungen zum Bau einer Anlage anhand von Kennzahlen

und Checklisten vornehmen sowie einfache Dimensionierungen durchführen.

Die Teilnehmenden beraten Endkunden kompetent.

PV-Basis-2101E

3 Tage (Mi - Fr)

18.03.2021

Photovoltaik-Workshop Solarstrom basic in Zusammenarbeit mit der Otto Fischer AG (OF_PV-Basis-2101E) 18. - 19.03.2021

In Zusammenarbeit mit der Otto Fischer AG bieten wir Ihnen diesen spannenden Praktikerkurs an. Lernen Sie die Grundlagen der Sonnenenergie und die verschiedenen Montagesysteme kennen oder vertiefen Sie Ihr Wissen im Bereich der Normen und Schutzkonzepte. Neben der Theorie wird vieles an praktischen Beispielen gezeigt und von Experten erklärt. Lernen Sie im Labor richtig Messen und installieren Sie eine Photovoltaikanlage auch gleich selbst.

OF_PV-Basis-2101E

2 Tage (Do + Fr)

22.06.2021

Blitzschutz (LPS) / Erdung Basic

Der Blitzschutz als wichtiger Schutzfaktor von Gebäuden ist speziell in den VKF Vorschriften sowie in der NIN 2020 geregelt. In der Ausführungsphase von Bauten tauchen immer wieder Fragen und Unsicherheiten in Bezug zur richtigen Ausführung von Blitzschutzanlagen sowie Erdung/Potentialausgleich auf. Der Kurs unterstützt Sie im Umgang mit den entsprechenden technischen Richtlinien und bringt Sicherheit im Umgang mit Blitzschutz- und Erdungsanlagen.

Blitzsch_LPS_2101E

1 Tag (Di)

23.06.2021

Blitzschutz (LPS) / Erdung Advanced

Der Blitzschutz wird immer wichtiger, er ist auch speziell in den VKF Normen, sowie in der NIN 2020 ein Thema. Dadurch tauchen immer mehr Fragen und Unsicherheiten in Bezug, der Planung und der Ausführung von Blitzschutzanlagen und vor allem der Erdungen/Potentialausgleich auf. Der Kurs soll den Umgang mit den entsprechenden technischen Richtlinien geläufig machen und Sicherheit mit dem Umgang in Bezug auf Blitzschutz und Erdung geben. In diesem Kurs wird zusätzlich zu Kurs Basis vertieft auf den inneren Blitzschutz eingegangen. Für diesen Kurs braucht Blitzschutzgrundlagenkenntnisse. Sollten diese fehlen, empfehlen wir Ihnen zuerst den «Blitzschutz (LPS) / Erdung Basic- Kurs zu besuchen.

Blitzsch_LPS_Advanced_2101E

1 Tag (Mi)

24.06.2021

Der sichere Umgang mit Asbest

Asbest wurde jahrelang als völlig unbedenklich betrachtet. In den 1980er Jahren wurde jedoch die Gefährlichkeit von Asbest erkannt. Asbest kann zu schweren Lungenkrebserkrankungen führen. Noch heute erkranken zu viele Personen daran. Vor allem in der Elektrobranche wurde früher sehr viel mit Asbest gearbeitet, was natürlich bei den meisten Sanierungen zu Kontakt mit diesem Material führen kann. Der Kurs bringt Ihnen den richtigen Umgang mit Asbest näher. Die Teilnehmenden erhalten dazu das nötige wissen, um sicher mit Asbest umzugehen.

SichererUmgang_Asbest_2101E

1 Tag (Do)

25.06.2021

Brandschutz, Basic und Advanced

Die VKF- Brandschutzvorschriften sind seit dem 01.01.2015 in Kraft. In der Anwendung dieser Vorschriften tauchen immer wieder Fragen zum baulichen und technischen Brandschutz auf, welche für das Technische- und das Installationspersonal häufig schwierig zu beantworten sind. Der Kurs gibt in der Planung und in der Ausführung von Elektroinstallationen im Brandschutz, sowie dessen zugehörigen technischen Anlagen, die nötige Sicherheit.

Dieser Kurs ist aufbauend in zwei Teile gegliedert. Der Teil Basic beinhaltet die Grundlagen zur Einhaltung der VKF- Brandschutzvorschriften beim technischen und baulichen Brandschutz und schliesst diesen Teil fertig ab. Im Teil «Advanced» werden die verschiedenen technischen Anlagen für Brandüberwachung, Not- und Fluchtwegbeleuchtung sowie Entrauchung bezüglich Richtlinen und Funktion geschult.

Bra_B_A_2101E

1 Tag (Fr)

29.06.2021

Photovoltaik-Anlagen Service (PV-Service-2101E) 29.06.2021

Im Workshop Service stehen die Fehlersuche, Inbetriebsetzung sowie das Beurteilen und Messen von Bauteilen und verschiedenen Systemen im Vordergrund. Sie arbeiten an Fassaden und Freiflächen oder Flachdachanlagen. Beim Kursstart werden mit den Teilnehmenden individuelle Schwerpunkte für den Praxisteil festgelegt.

PV-Service-2101E

1 Tag (Di)

01.07.2021

Photovoltaik-Workshop Solarstrom basic in Zusammenarbeit mit der Otto Fischer AG (OF_PV-Basis-2102E) 01. - 02.07.2021

In Zusammenarbeit mit der Otto Fischer AG bieten wir Ihnen diesen spannenden Praktikerkurs an. Lernen Sie die Grundlagen der Sonnenenergie und die verschiedenen Montagesysteme kennen oder vertiefen Sie Ihr Wissen im Bereich der Normen und Schutzkonzepte. Neben der Theorie wird vieles an praktischen Beispielen gezeigt und von Experten erklärt. Lernen Sie im Labor richtig Messen und installieren Sie eine Photovoltaikanlage auch gleich selbst.

OF_PV-Basis-2102E

2 Tage (Do + Fr)

28.08.2021

Gleichwertigkeitsanerkennung für ausländisches Fachpersonal

Elektro- Facharbeiter mit Ausbildung im Ausland müssen dem Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI vor der Aufnahme ihrer beruflichen Tätigkeit in der Schweiz Meldung erstatten. Das Eidgenössische Starkstrominspektorat ESTI ist anschliessend für die Prüfung der Berufsqualifikationen zuständig. Mit dem erfolgreichen Abschluss dieser Prüfung wird dem Arbeitnehmer die Gleichwertigkeit zur schweizerischen EFZ- Ausbildung anerkannt.

Dieser Kurs dient dazu, die Prüfungsabsolventen in allen geforderten Themen und Bereichen auf die Prüfung der Berufsqualifikation beim ESTI vorzubereiten.

Gleichw-ausl-FAP_2101E

10 Tage (jeweils Sa)

17.09.2021

E-Mobility

In unserer Gesellschaft die E Mobility immer rasanter. Attraktive Fahrzeuge mit günstiger Zulassung fördern diesen Markt. Wir Elektroinstallateure sind prädestiniert die nötigen Installationen für die entsprechenden Ladeinfrastruktur zu tätigen. Jedoch ist die Vielfalt der Anbieter sehr gross und vor allem braucht der Kunde seine eigene, individuelle Lösung. Zudem bestehen viele ein grosses Regelwerk, welche die Ladestationen sicher machen. Dieser Kurs gibt dem Elektroinstallateuren Sicherheit im Umgang mit den einschlägigen, technischen Richtlinien und den verschiedenen Möglichkeiten zur Erreichung des Kundennutzen.

E_Mobility_2101E

1 Tag (Fr)