Kurse

Kurse Lehrgänge

Start Kurs Kurs-Nr. Tage

04.01.2021

Praktikum für Lernende Elektroplaner im 1. Lehrjahr (EPP1-2101ü) 04. - 22.01.21

Die Teilnehmer/innen erleben ein interessantes und stufengerechtes Praktikum mit Arbeitsmitteln, die auf dem neuesten Stand der Technik sind. Die Lernziele orientieren sich ausschliesslich am aktuellen Bildungsplan. Die Kursdokumentation wird sie durch die weitere Ausbildungszeit unterstützend begleiten.

EPP1-2101ü

12 Tage während 3 - 4 Wochen (Mo - Fr)

22.01.2021

Elektro-Bauleiter EIT.zürich (Baul-EITzürich-2101K)

Dieser Lehrgang richtet sich an Elektroinstallateure/-innen und Montage-Elektriker/-innen, die bereits einige Berufserfahrung gesammelt haben. Der Bauleiter organisiert und führt die Baustelle selbständig. Er/Sie kennt die Führungs- und administrativen Aufgaben in diesem Bereich und kann erforderliche Massnahmen einleiten und pflegt zudem einen guten Umgang mit der Bauherrschaft. Er/Sie kennt seine Bedeutung als Schnittstelle zwischen Kunde und Projektleiter. Der Elektro-Bauleiter steht im direkten Kontakt mit dem Kunden, nimmt Kundenwünsche entgegen und kann den Kunden auch beraten.

Der Lehrgang wird mit einer Prüfung abgeschlossen und führt im Erfolgsfall zum Diplom "Elektro-Bauleiter EIT.zürich".

Baul-EITzürich-2101K

6 Tage (Fr) (+ 1 Tag Prüfung)

23.01.2021

Elektro-Bauleiter EIT.zürich (Baul-EITzürich-2102K)

Dieser Lehrgang richtet sich an Elektroinstallateure/-innen und Montage-Elektriker/-innen, die bereits einige Berufserfahrung gesammelt haben. Der Bauleiter organisiert und führt die Baustelle selbständig. Er/Sie kennt die Führungs- und administrativen Aufgaben in diesem Bereich und kann erforderliche Massnahmen einleiten und pflegt zudem einen guten Umgang mit der Bauherrschaft. Er/Sie kennt seine Bedeutung als Schnittstelle zwischen Kunde und Projektleiter. Der Elektro-Bauleiter steht im direkten Kontakt mit dem Kunden, nimmt Kundenwünsche entgegen und kann den Kunden auch beraten.

Der Lehrgang wird mit einer Prüfung abgeschlossen und führt im Erfolgsfall zum Diplom "Elektro-Bauleiter EIT.zürich".

Baul-EITzürich-2102K

6 Tage (Sa) (+ 1 Tag Prüfung)

08.03.2021

Praktikum für Lernende Elektroplaner im 3. Lehrjahr (EPP3-2101ü) 08. - 19.03.21

Die Teilnehmer/innen erleben ein interessantes und stufengerechtes Praktikum mit Arbeitsmitteln, die auf dem neuesten Stand der Technik sind. Die Lernziele orientieren sich ausschliesslich am aktuellen Bildungsplan. Die Kursdokumentation wird sie durch die weitere Ausbildungszeit unterstützend begleiten.

EPP3-2101ü

8 Tage während 2 - 3 Wochen (Mo - Fr)

14.06.2021

Praktikum für Lernende Elektroplaner im 2. Lehrjahr (EPP2-2101ü) 14.06. - 02.07.21

Die Teilnehmer/-innen erleben ein interessantes und stufengerechtes Praktikum mit Arbeitsmitteln, die auf dem neuesten Stand der Technik sind. Die Lernziele orientieren sich ausschliesslich am aktuellen Bildungsplan. Die Kursdokumentation wird sie durch die weitere Ausbildungszeit unterstützend begleiten.

EPP2-2101ü

12 Tage während 3 - 4 Wochen (Mo - Fr)

03.09.2021

Elektro-Teamleiter mit EIT.swiss Zertifikat "Erweitert" mit Modulen der Berufsprüfung. Der Elektro-Teamleiter wird im GAV 2020 als eigene Lohnkategorie geführt.

Dieser Lehrgang richtet sich an Elektrofachleute mit abgeschlossener Grundbildung in einem EIT.swiss-Elektroberuf, die sich zur bauleitenden Fachperson weiterbilden wollen. Aufbau und Ablauf sind so angelegt, dass ein grosser Bezug zur täglichen Berufspraxis (integrierte Projekt- und Praxisarbeit) entsteht. Elektro-Teamleiter/-innen leiten Installationsprojekte und führen Installationsteams. Dank ihren technischen Fähigkeiten führen sie sichere elektrische Anlagen aus. Sie erstellen Installationspläne, Schemas, Ausmasse und Regierapporte. Sie nehmen an Bausitzungen teil, koordinieren Aufträge wie auch Mitarbeiter und schlagen wirtschaftliche und innovative Lösungen vor.

Beim Elektro-Teamleiter mit EIT.swiss Zertifikat "Erweitert" können mit erfolgreicher Abschlussprüfung für das Modul 1 Lernfeld 3.M1 Regeln der Technik und Lernfeld 4.M1 Technische Dokumentation vom Projektleiterlehrgang erlangt werden.

Der Lehrgang Elektro-Teamleiter EIT.swiss wird mit einer Abschlussprüfung und einer praxisbezogenen integrierten Projektarbeit (integrierte Projektarbeit, kurz IPA) abgeschlossen. Erfolgreiche Absolventen werden beim EIT.swiss im Register eingetragen.

EIT.swiss_erw-2101K, Start 03.09.2021

29 Tage (Fr + Sa) + 2 Tage Prüfung

03.09.2021

Elektro-Teamleiter mit EIT.swiss Zertifikat "Standard". Der Elektro-Teamleiter wird im GAV 2020 als eigene Lohnkategorie geführt.

Dieser Lehrgang richtet sich an Elektrofachleute mit abgeschlossener Grundbildung in einem EIT.swiss-Elektroberuf, die sich zur bauleitenden Fachperson weiterbilden wollen. Aufbau und Ablauf sind so angelegt, dass ein grosser Bezug zur täglichen Berufspraxis (integrierte Projekt- und Praxisarbeit) entsteht. Elektro-Teamleiter/-innen leiten Installationsprojekte und führen Installationsteams. Dank ihren technischen Fähigkeiten führen sie sichere elektrische Anlagen aus. Sie erstellen Installationspläne, Schemas, Ausmasse und Regierapporte. Sie nehmen an Bausitzungen teil, koordinieren Aufträge wie auch Mitarbeiter und schlagen wirtschaftliche und innovative Lösungen vor.

Der Lehrgang Elektro-Teamleiter wird mit einer Abschlussprüfung und einer praxisbeszogenen integrierten Projektarbeit (integrierte Projektarbeit, kurz IPA) abgeschlossen. Erfoglreiche Absolventen werden beim EIT.swiss im Register eingetragen.

ElT.swiss_sta-2101K, Start 03.09.2021

28 Tage (Fr + Sa) (+ 1 Tag Prüfung)